Umweltverschmutzung und -schonung in der Pferdehaltung

Mal ein etwas anderes Thema, da sich die Trendwörter „Verantwortung„, „Veganismus“ und „Nachhaltigkeit“ auch auf das Pferdeleben beziehen. 🙂

Wie steht ihr zum Thema: Müllvermeidung & Recycling; Umweltverschmutzung und -schonung in der Pferdehaltung und -fütterung?

Wie umgeht man unnötigen Kunststoffgebrauch in der Pferdehaltung? Wer kauft sein Mineralfutter u.a. danach, ob es im Plastikeimer oder in der Papiertüte geliefert wird? Wer füttert keine Silage, weil jeder Ballen Folienmüll produziert? Stroheinstreu statt PVC-Matten? Holzzaun statt Plastikband? Wie geht Stromsparen sinnvoll? Wer mistet mit Schubkarre anstelle des Treckers ab?

Ist das wirklich alles besser? Was gibt es für Möglichkeiten, Pferdehaltung möglichst nachhaltig zu machen? Was ist im eigenen Stall und was als Einsteller machbar?

Immer her mit euren Ideen & Meinungen. 🙂

Ps. Es geht speziell um den Abfall. Ich höre aber auch gerne Standpunkte zu ähnlichen Themen wie bspw. „Sollte man lebensmittelechte anstelle von Baueimern verwenden?“ oder gar „Wie groß ist der Unterschied zw. konventionellem und Bio-Futter?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Umweltverschmutzung und -schonung in der Pferdehaltung

  1. pferdespiegel schreibt:

    Ein sehr spannendes Thema. Als ich mir mein erstes Pferd gekauft habe, habe ich versucht so viel wie möglich plastikfreie Ausrüstung zu kaufen, was sich als ungemein schwierig herausgestellt hat. Ich habe zumindest einen BPA-freien Striegel gefunden, meine Bürsten sind aus Naturhaaren und mein Putzkasten ist ein Baumwollbeutel. Der Futtertrog ist eine Metallschüssel und bei uns auf dem Hof wird vieles einfach zweitverwertet, aber dennoch fällt viel Müll an. Mein Reithose ist auch aus widerverwertbaren Materialien. Ich versuche qualitativ hochwertige Produkte zu kaufen, in der Hoffnung diese dann auch jahrelang benutzen zu können. Letztendlich kann der Kosument den Markt ja „nur“ durch sein Kaufverhalten beeinflussen und da sehe ich leider keine gute Tendenzen, sondern eher hin zu: Geiz ist geil und dafür dann schön viel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s