Falbe [Pferdefarbe]

Dieser kleine Lexikoneintrag handelt von einer Fellfarbe namens „Falbe“ und seinen Variationen.

Generell werden alle Pferde mit hellem, sandfarbenen oder grauem Fell und schwarzem oder dunkelbraunem Langhaar als Falben bezeichnet. Es gibt verschiedene Variationen, wie zum Beispiel Maus-, Braunfalben sowie Fuchsfalben. Auch Falbschecken kommen vor.

Manche Falben weisen Zebrastreifen an den Beinen und am Schulterkreuz auf. Falben haben zudem einen sogenannten Aalstrich, der entlang der Wirbelsäule verläuft.

Zwei Fjordpferde: Links ein Braunfalbe, rechts ein Mausfalbe

Die Bilder unterliegen dem Copyright by Bex.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s